Drucken

„Bergziegen“ legten gut an

Geschrieben von Thomas Link am .

Bewertung:  / 3
SchwachSuper 

TC 2018 Dorfbouleturnier

Das 30. Dorfbouleturnier des Rehborner Tennisclubs sah ganz viele Sieger. Bei bestem Wetter gingen morgens 16 Mannschaften mit je 3 Spielern an die Stahlkugeln. Nach einer Mittagspause – zu Steaks und Würstchen gab’s hervorragende Hausmannskost-Salate – wurden zur Kaffee- und Kuchenzeit die Endspiele ausgetragen.

TC-Vorsitzender Heinrich Fleck und Ortsbürgermeister Thomas Link als Schirmherr gratulierten nach den Finals 11 Mannschaften zu ihren fünften Plätzen. Auf den vierten Platz warf sich die Tischtennis-Mannschaft (Annette Mehler, Stefanie Keller, Christian Schuster).

Den dritten Platz erreichten die Rüstigen Rentner Rehborn (Wolfgang Schmidt, Joachim Blanck-Wenke, Werner Eschmann); den zweiten Platz belegten die „Brickelcher“ (Robert und Gabi Petry, Günter Hill).

Sieger des Turniers wurden die „Bergziegen“ mit Thilo Stilgenbauer, Norbert und Dominik Schneider, die nun für ein Jahr den Wanderpokal in Händen halten.