Drucken

Orchidee für Horst May

Geschrieben von Thomas Link am .

Bewertung:  / 3
SchwachSuper 
Die Rehborner Orchidee des SPD-Ortsvereins geht in diesem Jahr an das FSV-Vorstandsmitglied Horst May. Damit soll dessen langjähriges Wirken für den Rehborner Fußballsportverein und insbesondere seine jahrzehntelange Arbeit im Jugendfußball gewürdigt werden. Die Verleihung des Ehrenpreises erfolgte im Rahmen der alljährlichen Matinee am Mittwoch, 1. November 2017 (Allerheiligen), 11 Uhr, im Gemeindehaus an der Linde. Live-Musik gab es von der Gruppe „Die Vier Leit“.
 
Ein Video-Zusammenschnitt der Würdigung:  https://youtu.be/-Znlpx83GDk
 
Mit der Rehborner Orchidee zeichnen die Sozialdemokraten seit 6 Jahren Menschen aus, deren ehrenamtliches Engagement gut für Rehborn und das dörfliche Zusammenleben ist. „Horst May ist seit 1983 ununterbrochen in verschiedenen Funktionen als FSV-Vorstandsmitglied unermüdlich aktiv und seit fast 25 Jahren als Betreuer und Leiter der Jugendmannschaften tätig. Mehrere Hundert junge Fußballer aus Nachbarvereinen und Rehborn wurden bis heute von ihm betreut. Dieses Engagement wollen wir mit unserer Auszeichnung würdigen“, so der erste Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Fritz Rudolf Körper. In den vergangenen Jahren wurde der Ehrenpreis an die „Rüstigen Rehborner Rentner“, die Rehborner Landfrauen, die „Alkophoniker“, den ehemaligen Wehrführer Helmut Fink und den MGV-Vorsitzenden Wolfgang Keller verliehen.
 
Ein besonderer musikalischer Leckerbissen wartet auf alle, die zeitlose und handgemachte Musik mögen. „Die Vier Leit“ präsentieren mit Akustik-Gitarre, Akustik-Bass, Percussion und mehrstimmigem Gesang musikalische Kostbarkeiten aus den Bereichen Folk und Blues. Gast der Morgenveranstaltung ist auch der Landtagsabgeordnete Dr. Denis Alt aus Bad Sobernheim. Zu der Matinee mit anschließendem Imbiss im Gemeindehaus an der Linde sind alle Bürgerinnen und Bürger aus Rehborn und Umgebung herzlich eingeladen.