Drucken

Strom für 2-Personen-Haushalt gespart

Gem 2017 Energietag Glühlampen

Am vergangenen Samstag gab es den ersten Rehborner Energiespartag. Etwa 35 Personen folgten der Einladung von Gemeinderat und Arbeitsgruppe Demografie ins Gemeindehaus an der Linde.

Neben den Vorträgen von Thomas Kruse (Dorferneuerung) und Simon Haas (Energiesparen) war ein Höhepunkt der kurzweiligen gut 60 Minuten die Aktion Glüh- bzw. Halogenlampen gegen LED tauschen. Zwei Mitarbeiterinnen des Meisenheimer Möbel Martin hatten eine große Auswahl LED mitgebracht und berieten beim Tausch.
Insgesamt wurden 54 Glüh- bzw. Halogenlampen ins Gemeindehaus gebracht. Deren Stromverbrauch summiert sich auf stündliche 2,58 Kilowatt. Getauscht gegen die 5,8 Watt LED ergibt sich eine Ersparnis von 2,26 kWh.
Bei einer angenommenen täglichen Brenndauer von 3 Stunden sparen die LED 2477 Kilowattstunden im Jahr ein – das entspricht grob gerechnet dem jährlichen Stromverbrauch eines Zwei-Personen-Haushaltes im Mehrfamilienhaus.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren